Einsatz: Nr. 6/2022 | Brand 2

02.07.2022 – 16:41 Uhr

Am Samstag Nachmittag wurde die Feuerwehr Altenriet zu einem gemeldeten Flächenbrand von der Feuerwehr Neckartenzlingen zur Unterstützung alarmiert.
Ein Anrufer meldete eine Rauchsäule über dem Waldgebiet zwischen Neckartenzlingen und Altenriet.

Vor Ort konnte jedoch nur eine beaufsichtigte Grillstelle vorgefunden werden, sodass die Einsatzkräfte ohne Tätigkeit wieder einrückten.
Etwas später war weiterhin Rauch aus dem Wald zu erkennen, weswegen der stellverstretende Kommandant der Feuerwehr Altenriet nochmals zur Erkundung vorging. Etwa 200m Luftlinie von der Grillstelle entfernt konnte dann eine niedergebrannte Hütte im Wald aufgefunden werden.

Einsatz: Nr. 5/2022 | HL01

05.06.2022 – 09:38 Uhr

Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Altenriet zu einem Hilfeleistungseinsatz wegen einem umgestürzten Baum alarmiert. Der umgestürzte Baum wurde mit der Kettensäge zerkleinert und aus dem Bereich entfernt.

Die Feuerwehr war mit acht Einsatzkräften und beiden Fahrzeugen im Einsatz.

Einsatz: Nr. 4/2022 | Öl 1

05.05.2022 – 08:30 Uhr

Am Donnerstagmorgen ist die Feuerwehr Altenriet zu einer Ölspur in Altenriet alarmiert worden. Im Bereich der Kelterstraße haben die Einsatzkräfte Bindemittel gestreut um die ausgelaufene Flüssigkeit aufzunehmen und die Fahrspur im betroffenen Bereich zu reinigen.

Die Feuerwehr war mit neun Einsatzkräften und beiden Fahrzeugen, sowie mit dem Anhänger des MTWs im Einsatz.

Einsatz: Nr. 3/2022 | Brand 2

03.05.2022 – 09:05 Uhr

Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Altenriet zu einem gemeldeten Brand zwischen Neckartenzlingen und Altenriet alarmiert. Vor Ort war ein Holzstapel, zwei Holzhütten und ein älterer Anhänger in Brand.
Zur Wasserversorgung wurde mit Hilfe der Feuerwehren Neckartenzlingen und Schlaitdorf ein Pendelverkehr eingerichtet.

Die Feuerwehr Altenriet war mit 11 Einsatzkräften und beiden Fahrzeugen im Einsatz.

Weitere Kräfte:



Einsatz: Nr. 2/2022 | Brand 3

10.02.2022 – 18:47 Uhr

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Altenriet zu einem gemeldeten Zimmerbrand, zur Überlandhilfe nach Schlaitdorf alarmiert.
Durch einen Ölofen war es zu einer Verpuffung gekommen, welche glücklicherweise keinen weiteren Schaden verursacht hatte.

Einsatz: Nr. 1/2022 | Brand 3

17.01.2022 – 18:40 Uhr

Zum ersten Einsatz des Jahres 2022 wurde die Feuerwehr Altenriet gestern Abend, zu einem gemeldeten Brand in einem Wohnhaus, alarmiert. An einem technischen Gerät hatte sich ein Brand entwickelt, welcher zu einer starken Verrauchung im betroffenen Gebäude geführt hatte. Nach der Entfernung des Brandgutes und einer anschließenden Belüftung des Gebäudes, konnte die Einsatzstelle den Eigentümern wieder übergeben werden.