Erfolgreiche Ausbildung: BIG-FIRELINER®

Unsere beiden Kameraden Tobias Potyka und Luis Walker haben am 14.05.2022 erfolgreich die Ausbildung in den BIG-FIRELINER® bestanden. Mit dieser Ausbildung dürfen sie alle Mitglieder unserer Feuerwehr in den BIG-FIRELINER® einweisen, damit dieser in Einsätzen und Übungen weiterhin sicher und fachgerecht angewendet werden kann.

Wir bedanken uns bei den beiden Kameraden für die aufgewendete Zeit und ihr Engagement.

Personen: Tobias Potyka (links) und Luis Walker (rechts)

Mit dem BIG-FIRELINER® können wir Personen abseilen und sichern. So kann eine Einsatzkraft an einer steil abfallenden Stelle oder Böschung gesichert oder eine Personenrettung durchgeführt werden. Auch eine Selbst-/Fluchtrettung ist möglich.

Bei Tobias (links im Bild) ist der BIG-FIRELINER® in der Jacke verstaut und kann an den grünen Streifen links und rechts in Brusthöhe erkannt werden. Bei Luis (rechts im Bild) ist der BIG-FIRELINER® einsatzbereit.

Der BIG-FIRELINER® ersetzt in unserer Feuerwehr den sonst üblichen und bekannten Feuerwehr-Haltegurt und kann schnell und mit wenigen Handgriffen einsatzbereit gemacht werden.

Einsatz: Nr. 4/2022 | Öl 1

05.05.2022 – 08:30 Uhr

Am Donnerstagmorgen ist die Feuerwehr Altenriet zu einer Ölspur in Altenriet alarmiert worden. Im Bereich der Kelterstraße haben die Einsatzkräfte Bindemittel gestreut um die ausgelaufene Flüssigkeit aufzunehmen und die Fahrspur im betroffenen Bereich gereinigen.

Die Feuerwehr war mit neun Einsatzkräften und beiden Fahrzeugen, sowie mit dem Anhänger des MTWs im Einsatz.

Einsatz: Nr. 3/2022 | Brand 2

03.05.2022 – 09:05 Uhr

Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Altenriet zu einem gemeldeten Brand zwischen Neckartenzlingen und Altenriet alarmiert. Vor Ort war ein Holzstapel, zwei Holzhütten und ein älterer Anhänger in Brand.
Zur Wasserversorgung wurde mit Hilfe der Feuerwehren Neckartenzlingen und Schlaitdorf ein Pendelverkehr eingerichtet.

Die Feuerwehr Altenriet war mit 11 Einsatzkräften und beiden Fahrzeugen im Einsatz.

Weitere Kräfte:



Erfolgreiche Ausbildung: Truppmann Teil 1 mit Sprechfunk

Personen von links nach rechts: Michael Stadelmaier, Luca Knauf, Max Walker, Kommandant Ralf König

Am Samstag, den 23.04.2022 ging der Truppmann-Lehrgang mit Sprechfunk in Neckartenzlingen erfolgreich zu Ende.
Aus diesem Grunde möchten wir uns bei den Kameraden Michael Stadelmaier, Luca Knauf und Max Walker recht herzlich für die aufgebrachte Zeit und Motivation bedanken. Zur bestandenen Prüfung gratulieren wir euch recht herzlich und freuen uns sehr, drei weitere Mitglieder in den aktiven Einsatzdienst übernehmen zu können.

Wir wünschen Euch für die kommenden Einsätze alles Gute!

Neuer Gruppenführer: Daniel König

Unser Kamerad und Jugendwart Daniel König hat am 18.03.2022 erfolgreich den Lehrgang zum Gruppenführer abgeschlossen. In dem zweiwöchigen Vollzeit-Lehrgang, an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal, erlangte er in den Bereichen Führung und Einsatztaktik neues Wissen, welches ihn künftig dazu befähigt, im Einsatz und in der Ausbildung eine taktische Einheit bis zur Gruppengröße zu führen.

Wir freuen uns sehr, dass mit Daniel nun eine vierte junge Führungskraft innerhalb von zwei Jahren ausgebildet werden konnte und danken ihm für die aufgewendete Zeit und sein Engagement.

Personen. Daniel König (links) und Kommandant Ralf König (rechts)

Bericht: Altpapiersammlung 12.02.2022

Vielen Dank,

sagt die Freiwillige Feuerwehr Altenriet für das gesammelte Altpapier.
Auch unter den erschwerten Bedingungen der außergewöhnlichen Bringsammlung, hatten wir wieder, dank Ihrer Unterstützung, einen vollen Container mit Altpapier. Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken.

Die nächste Altpapiersammlung wird am Samstag, den 04.06.2022 stattfinden. Wir hoffen, dass wir dann wieder in gewohnter Form viel gesammeltes Altpapier von Ihnen abholen dürfen.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Altenriet

Einsatz: Nr. 2/2022 | Brand 3

10.02.2022 – 18:47 Uhr

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Altenriet zu einem gemeldeten Zimmerbrand, zur Überlandhilfe nach Schlaitdorf alarmiert.
Durch einen Ölofen war es zu einer Verpuffung gekommen, welche glücklicherweise keinen weiteren Schaden verursacht hatte.

Einsatz: Nr. 1/2022 | Brand 3

17.01.2022 – 18:40 Uhr

Zum ersten Einsatz des Jahres 2022 wurde die Feuerwehr Altenriet gestern Abend, zu einem gemeldeten Brand in einem Wohnhaus, alarmiert. An einem technischen Gerät hatte sich ein Brand entwickelt, welcher zu einer starken Verrauchung im betroffenen Gebäude geführt hatte. Nach der Entfernung des Brandgutes und einer anschließenden Belüftung des Gebäudes, konnte die Einsatzstelle den Eigentümern wieder übergeben werden.

Neuer Gruppenführer: Stefan Klahs

Vom 06.12.2021 – 17.12.2021 hat unser Kamerad Stefan Klahs erfolgreich den Lehrgang zum Gruppenführer absolviert. Das hierbei erworbene Fachwissen in den Bereichen Einsatztaktik, Führung und Ausbildung kann er gut in unsere Einsatzabteilung einbringen.
Wir freuen uns, eine weitere Führungskraft in unseren Reihen zu haben und danken Stefan für sein Engagement.

Personen: Stefan Klahs (links) und Kommandant Ralf König (rechts)

Erfolgreiche Ausbildung: Truppmann Teil 1 mit Sprechfunk

Heute haben unsere Kameradin Lena Schwaiger und unser Kamerad Max Fritzsch erfolgreich ihre Truppmann Teil I mit Sprechfunk Ausbildung (Grundausbildung) abgeschlossen.
Wir freuen uns sehr, zwei weitere Mitglieder*innen in den aktiven Einsatzdienst übernehmen zu können.

Wir wünschen Euch für die kommenden Einsätze alles Gute!

Personen: Lena Schwaiger (links) und Max Fritzsch (rechts)