Einsatz 8/2024 | Verkehrsunfall 1

08.07.2024 – 10:11 Uhr

Am Montagvormittag wurde die Feuerwehr Altenriet, durch den Rettungsdienst, zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Altenriet und Walddorfhäslach nachalarmiert. Zwei PKW waren in der Folge eines Zusammenstoßes verunfallt. Die insgesamt drei Verletzten wurden bereits durch die First Responder der OG Altenriet-Schlaitdorf und den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.
Die Feuerwehr Altenriet sicherte die beiden verunfallten PKW und stellte den Brandschutz sicher. Anschließend wurden auslaufende Betriebsmittel, welche in großen Mengen aus einem der beiden verunfallten PKW austraten, durch eine Ölwanne und Ölbindemittel aufgenommen. Die Endreinigung der Fahrbahn, durch eine Spezialfirma, wurde über die Polizei veranlasst.

Insgesamt war die Feuerwehr Altenriet mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften im Einsatz.

Weitere Kräfte:


Die Pressemitteilung des Polizeipräsidium Reutlingen können Sie hier einsehen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/5818818